Die dunklen Felle

Krimis, Schafe – und Felle.

Messe-Impressionen | Leipziger Buchmesse 2018 #lbm2018

12 Kommentare

Heute vor 4 Jahren habe ich meinen Blog eröffnet. Deshalb hier und heute Konfetti und Tröten für das vierjährige Bestehen der dunklen Felle! Happy Birthday!

Aber eigentlich ist der Beitrag gedacht, um Euch ein wenig an meinem Impressionen von der Leipziger Buchmesse teilhaben zu lassen. Viel Spaß dabei!
(P.S.: Für die grauslige Qualität bin nur ich verantwortlich – die Autor*innen sind natürlich alle viel ansehnlicher, hübscher und schon gar nicht verwackelt oder unscharf).

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

12 Kommentare zu “Messe-Impressionen | Leipziger Buchmesse 2018 #lbm2018

  1. Du warst dort?!
    D:
    Und ich wusste nix!
    Still und heimlich!
    Ts 😛

  2. Glückwunsch! Schöne Impressionen für alle Daheimgebliebenen 🙂.

  3. Kurze Stadtrundführung: Auf dem Bild „Leipzig Mitte“ stehst du auf dem Marktplatz und fotografierst das alte Rathaus. Heute wird es für Geschäfte, Restaurants und für das Stadtgeschichtliche Museum genutzt. Im Hintergrund rechts sieht man den Uni-Riesen, das höchste Gebäude Leipzigs. Hinter dem alten Rathaus (sieht man auf dem Bild nicht) befindet sich der Naschmarkt mit dem Goethe-Denkmal und der alten Handelsbörse. Wenn man den Kopf etwas nach rechts drehen würde, sieht man den Eingang der prächtigsten Passage Leipzigs, die Königshauspassage. Direkt am Eingang befindet sich Auerbachs Keller, den man aus Faust kennt.

    Ich wünsche deinem Blog einen tollen vierten Geburtstag und hoffe, dass du viel Spaß in meiner Heimatstadt hattest.

    • Vielen Dank – leider verbringe ich die meiste Zeit immer auf der Messe oder an Lesungsorten, wenn ich in Leipzig bin, aber für das nächste Mal hab ich mir fest vorgenommen, auch in Leipzig ein wenig zu stöbern!

  4. Ja, dann erstmal Happy Birthday Deinem Blog *tröt* 🙂
    Die Bilder sind doch gut, das sich mancher der Herrschaften zu schnell bewegt um mit dem Fotoapparat eingefangen zu werden liegt ja nicht an Dir. Nein, im Ernst – schöne Bilder, gut eingefangene Impressionen. Ist auch gar nicht immer so leicht, ich kenne das von den Konzerten.

    • Dankeschöööön!
      Sowohl für die Glückwünsche als auch den Zuspruch. Ich mach halt meist nur wenige Fotos, wahrscheinlich sollte ich immer massenweise Fotos machen, damit ich das perfekte Bild erwische. Aber so wichtig ist mir das gar nicht. Die dusseligen Flaschen auf den Tischen bei der Lesung sind mir allerdings immer vor die Linse gehüpft… 😀
      Und Eure Bilder von den Konzerten sind immer wahnsinnig toll – da ist es ja auch noch recht dunkel und ich kann mir gut vorstellen, dass sich Musiker doch noch ein wenig mehr bewegen als Autoren. 🙂

  5. Ganz tolle Fotos, hab nur einen Verwackler gesehen und da kannst nix dafür wenn da jemand vorbeirennt *g* und was ich da Bücher gesehen habe!!!
    Ach und: HAPPY BIRTHBLOGDAY / BLOGBIRTHDAY or however *g*. 4 Jahre schon. Respekt.
    Liebe Grüße aus Wien
    Conny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s