Die dunklen Felle

Krimis und Schafe – und Felle (oder Fälle?)

Neuerscheinungen im Juni 2016

12 Comments

Irgendwie ist es ja langweilig, wenn ich immer damit beginne, dass schon wieder ein Monat rum ist. Auch wenn das natürlich der Wahrheit entspricht – es ist nichts neues. Deshalb möchte ich Euch heute schon mal auf ein Spezial hinweisen, welches im Juni auf meinem Blog stattfindet. Aber mehr verrate ich noch nicht – ist ja auch nicht mehr lange, der Beitrag dazu geht in wenigen Stunden online. Bis dahin könnt ihr Euch die Stunden mit einem Blick auf die Neuerscheinungen versüssen. Hier kommt meine Auswahl:

46584
Don Winslow – Palm Desert
Inhalt: Zum ersten Mal, seit Neal Carey für die »Bank« arbeitet, kommt es ihm nahezu gelegen, dass er einen neuen Auftrag erhält. So kann er wenigstens für eine Weile der Frage entgehen, ob er wirklich Vater werden will. Abgesehen davon ist der Auftrag ein Witz – im fast buchstäblichen Sinne: Neal soll den achtzigjährigen Comedian Natty Silver aus Las Vegas abholen und zurück in sein Seniorendomizil in Palm Desert bringen. Doch Natty entpuppt sich nicht nur als dauerwitzelnde Nervensäge, die die Reise zum Höllentrip macht, er hat außerdem so gar keine Lust, zurückgebracht zu werden. Nach und nach schwant Neal, warum das so ist – kurz bevor er lernen muss, dass man durchaus auch in der Wüste ertrinken kann …
Mein Kommentar: Dafür, dass sich die Veröffentlichungen von den Folgebänden im letzten Jahr verzögert haben, kommen diese nun Schlag auf Schlag – ich habe noch Band 3 und 4 ungelesen hier liegen und die kommen natürlich davor dran.

51KHAYL5HGL._SX334_BO1,204,203,200_
Karin Brynard – Weinende Wasser
Inhalt: „Den großen Mann aus der großen Stadt“ – so nennen seine neuen Kollegen Albertus Beeslaar. Der zwei Meter große Inspector hat sich erst vor Kurzem in den Norden Südafrikas versetzen lassen, in die staubtrockene Provinz Nordkap. Nach über zwanzig Jahren bei der Mordkommission in Johannesburg wünscht Beeslaar sich nichts mehr als einen ruhigen Posten auf dem Land. Doch ein furchtbares Verbrechen bringt ihn auch hier um den Schlaf: Auf einer Farm werden eine junge Frau und ihr Kind ermordet, ihre Leichen zudem seltsam drapiert. Beim Anblick des grausigen Tatorts ahnt der Inspector, dass dieser Fall ihn bis an seine Grenzen treiben wird.
Mein Kommentar: Für dieses Titel bin ich bei leserunden.de für eine Hörrunde angemeldet. Wenn ich mich recht entsinne, startet diese Ende Juni / Anfang Juli und ich hoffe, diesmal kommt die Runde zustande – meine letzte Hörrunde hat sich nämlich aufgrund geringer Anmeldezahl zerschlagen. Wer also noch mitmachen will ist herzlich willkommen, die Anmeldung läuft noch bis 10.06.2016.

 

978-3-426-51851-9_Druck.jpg.35231821
Jutta Maria Herrmann – Schuld bist Du
Inhalt: „Schuld bist du!” – Diese mit Blut an eine Fensterscheibe geschmierte Botschaft findet der Journalist Jakob Auerbach in seiner leergeräumten Wohnung vor, als er von einer Dienstreise zurückkehrt. Von seiner Frau Anne und der kleinen Tochter Mia fehlt jede Spur. Auf der Suche nach ihnen hetzt er durch die nächtlichen Straßenschluchten von Berlin, ohne zu ahnen, dass er selbst der Gejagte ist.
Mein Kommentar: Auch hier nehme ich an einer Runde bei leserunden.de teil – allerdings diesmal dann doch zum lesen und nicht zum hören. Ich freu mich schon sehr und hab quasi zur Vorbereitung im Mai noch kurz “Hotline”, den ersten Thriller von der Autorin gelesen. Wobei diese, wenn ich das richtig sehe, unabhängig voneinander sind. P.S.: Auch hier ist die Anmeldung zur Leserunde noch bis 24.06.2016 möglich!

 

162_71377_162899_xxl
Mike Nicol – Power Play
Inhalt: Kapstadt, Südafrika: Krista Bishop – jung, tough, unerschrocken – leitet eine der besten Sicherheitsagenturen. Nur für Frauen. Bis sie eines Tages einen Auftrag vom Geheimdienst bekommt, den sie nicht ablehnen kann. Sie soll zwei chinesische Geschäftsmänner bewachen. Was Krista nicht weiß: Die Chinesen wollen den lokalen Schwarzhandel mit Seeohren aufmischen, riesige Meeresschnecken mit einer perlmuttreichen Schale. Ein Plan, den drei berüchtigte Bandenchefs in Kapstadt nicht für gut heißen können. Wenn sie ihren luxuriösen Lebensstil weiterführen wollen. Und außerdem bedeutet Bandenkrieg Gefahr. Titus Anders, einer der Chefs, fürchtet um das Leben seiner Tochter. Er will sie beschützen lassen. Und dafür braucht er Krista …
Mein Kommentar: Zugegeben, ein, zwei Mike Nicols schlummern noch in meinem SUB. Trotzdem reizt mich das Buch besonders – einfach wegen der weiblichen Hauptperson. Ob Nicol das wohl gut hinbekommt? Ich werde es herausfinden.

 

351_43492_156977_xxl
Denise Mina – Die tote Stunde
Inhalt:Als die Journalistin Paddy Meehan einer häuslichen Auseinandersetzung nachgeht, öffnet ihr ein gut gekleideter Mann. Er versichert, dass alles in Ordnung sei. Bevor er die Tür wieder schließt, steckt er Paddy Geld zu. Tatsächlich wurde die Frau gefoltert und starb noch in dieser Nacht. Paddy bleiben nur wenige Tage, um die Wahrheit herauszufinden, bevor die Zeitung von der Bestechung erfährt und die Polizei die Ermittlungen aus ganz eigenen Gründen einstellt. Einzig Paddy lässt der düstere und grausame Fall nicht los, dessen Aufklärung einen Karrieresprung für sie bedeuten könnte – oder aber ihren Tod.
Mein Kommentar: Über den ersten Teil um Paddy Meehan war ich ja nicht so begeistert – aber es ist halt Denise Mina… hmm… bin noch unschlüssig.

 

9783548287133_cover
Chris Carter – I Am Death
Inhalt: Eine brutal zugerichtete Leiche wird vor dem Los Angeles International Airport gefunden. Sie wurde wie ein Hexagramm in Menschenform hindrapiert. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod. Detective Robert Hunter ist sich sicher, den Mörder zu kennen. Doch langsam kommt ihm der Verdacht, dass er den Falschen jagt. Und der wahre Täter ein Geheimnis verbirgt, so entsetzlich, dass kein Mord seinen Hunger nach fremdem Leid jemals stillen kann.
Mein Kommentar: Hier wird hohe Spannung und viel Blut und Grausamkeiten vorprogrammiert sein. Ich lese die Serie gerne, aber ich hab noch den letzten Teil ungelesen hier und ich fürchte, die Serie wird bei mir bald über die Klinge springen – spannend, aber eben nichts Neues.

 

Was ist denn für Euch im Juni so dabei?

Advertisements

12 thoughts on “Neuerscheinungen im Juni 2016

  1. Bei mir steht auch Don Winslow auf der Liste, endlich ist die Reihe komplett! Jetzt kann ich sie in Ruhe lesen, liebäugel sogar mit einem re-read des ersten Bandes, ist ja nun doch schon wieder ein bisschen her. 😉

    Jutta Maria Herrmanns neues Buch habe ich schon hier liegen und bin sehr gespannt, wie es sich lesen wird. “Hotline” fand ich ganz gut.

    Ansonsten ist mir Denise Mina auch ins Auge gefallen, da werde ich aber erstmal nicht zugreifen, da ich noch “Der Hintermann” ungelesen im Regal stehen habe und da erstmal reinschauen will.

    Und Mike Nicol lockt mich!! Sehr sogar! Kenne nämlich bisher noch nichts von ihm, wollte das aber schon lange ändern. Der andere Südafrika-Thriller ist mir auch ins Auge gesprungen, ich war nur irgendwie skeptisch und wäre hier sehr neugierig, was Du berichten wirst!

    Liebe Grüße, Philly

    • Da bin ich ja auch sehr gespannt, wie Deine Meinung zu “Der Hintermann” ist. Ich fand ihn ja her durchwachsen – Minas zweite Serienheldin Alex Morrow hat mir da deutlich besser gefallen. Aber es ist halt Denise Mina…. vielleicht kommt der neue Paddy Meehan also doch in mein Regal… mal sehen. 🙂
      Ah, hab gar nicht mitbekommen, dass ich zwei Südafrika Titel auf dem Programm habe, aber es scheint, dass die Südafrika Welle noch sehr aktiv ist. Auf “Weinende Wasser” bin ich auch sehr gespannt – da es eine Hörrunde ist, folgt auf jeden Fall eine Rezension – keine Sorge!
      LG, Christina

      • Die Alex-Morrow-Reihe habe ich bisher immer links liegen gelassen, weil mich Klappentext und Cover irgendwie abgeschreckt haben, macht einen Eindruck, in den ich Denise Mina vom Hören-Sagen gar nicht eingeordnet hätte. Aber gut, man soll ja nicht immer vom Cover auf den Inhalt schließen, manchmal stimmt es zwar, aber oftmals eben auch nicht. Ich bin gespannt, wie mir der Paddy-Meehan-Auftakt gefallen wird (und wann ich endlich dazu kommen werde, ihn zu lesen, haha!) … 🙂

      • Ich gebe zu, ich bin jetzt auch nicht der Alex-Morrow-Experte – aber immerhin hab ich schon einen Band gelesen und der hat mir wirklich gut gefallen.
        Na ja, Du sagst es ja schon – das wären bestimmt mehr, wenn das mit der Zeit nicht immer wäre…

  2. Ich bin bei den Juni-Neuerscheinungen etwas zurückhaltend. Einzig der Nicol reizt mich etwas, da ich noch nichts von ihm gelesen habe. Ansonsten lese ich noch an den neuen Büchern der Vormonate herum…;-)

    • Buuuhhhh – wo ist denn da die Büchersucht? Der SUB muss doch gehegt und gepflegt werden – wie sähe das denn aus, wenn der plötzlich Löcher hat? Die müssen natürlich schnellstens mit neuen Büchern gefüllt werden. 😀

    • Hab grad meine albernen 5 Minuten…
      also, mal ernsthaft. Von Nicol kenne ich bisher auch nur ein Buch – aber der Klappentext von Power Play macht ja schon gespannt.

  3. Palm Desert / Don Winslow hört sich witzig an und ich mag ja gute Idee zu alternativen Szenarien 🙂 Allerdings nicht im Juni, da werde ich erstmal die Bücher lesen die schon da sind.

  4. Sobald ich meine neu erworbene Don Winslow Abneigung wieder abgelegt habe, werde ich wohl auch endlich die Neal-Carey-Reihe in Angriff nehmen.
    Und Mike Nicol – jaaa, den muss ich jetzt aber wirklich mal lesen.

    Schöne Auswahl!

    • Danke! 🙂
      Ah, die Frank Decker Reihe. Ich fand den ersten Teil ganz gut – klar nicht so ausführlich beeindruckend recherchiert wie einige seiner anderen Werke, aber doch spannend. Aber nachdem Du “Germany” jetzt doof fandest, wird mein Exemplar hier vermutlich Staub ansetzen… *seufz*

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s