Die dunklen Felle

Krimis und Schafe – und Felle (oder Fälle?)

Lesetipp für Schwaben und solche, die es werden wollen – mit Rezepten! ;-)

Leave a comment

Ja, jetzt ist es auf jeden Fall raus, für alle, die es noch nicht wussten – ich wohne im schönen Schwabenländle. Ich bin zwar eine “Reingschmeckte” (ich bitte um Nachsicht für schwäbisch-grammatikalische Ungenauigkeiten), aber lebe jetzt schon länger hier als jemals in meiner Heimat. Daher hat es mich besonders gefreut, dass “Vergeltung am Degerloch” von Christine Lehmann, der Krimi, den ich bei MyCrimeTime gewonnen habe, in Stuttgart spielt. Nun kenne ich mich in Stuttgart nicht so gut aus, wie sich das jetzt anhört, aber zumindest habe ich alle vorkommenden Orte schon mal gehört.
Besonders interessant fand ich auch die Leseempfehlungen am Ende des Buches. Überraschenderweise hat der Argument-Verlag (ansässig im hohen Norden), doch neben der Lisa Nerz Reihe, die auch in Stuttgart spielt, tatsächlich drei schwäbische Krimi-Anthologien im Angebot. Ab und an lese ich gerne Kurzgeschichten und das Schwäbisch soll mich nicht abhalten. Da ich vom Verlag gewohnt bin Spitzenqualität zu bekommen, ist eine der Anthologien mein heutiger Lesetipp:

1196x
Herrgotts Bscheißerle
ISBN: 978-3-86754-186-2
11 €
Inhalt:
Sie sind frech, witzig, blutig, charmant und häufig skrupellos. Sie machen vor nichts halt und kennen keine Grenzen außer denen des guten Geschmacks – der allerdings ist wichtig, denn hier geht es ums Essen! Genauer gesagt, um leckere schwäbische Küche in Verbindung mit Verbrechen aller Art.
Da trifft man eine Stuttgarter Profikillerin beim blutigen Dezimieren berühmter Köche, erlebt Mutscheln und schwäbisch-ghanaische Weihnachten, lernt eine hartgesottene Schnüfflerin aus Bad Cannstadt kennen, entdeckt eine Fußklinik, eine Rentnerdetektei und viele weitere unerwartete Facetten schwäbischen Lebens und Sterbens.
Mit mordsleckeren Rezepten.
Kulinarische Kriminalgeschichten von Tatjana Kruse, Christine Lehmann, Stefanie Wider-Groth, Anette Heiter, Uta-Maria Heim, Frigga Haug, Sybille Baecker, ­Beate ­Rygiert, Silvija Hinzmann, Ulrike Wanner, Anita Konstandin, Martina Fiess, Eva Klingler, Gesine Schulz, Else Laudan und Bettina Hellwig.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s