Die dunklen Felle

Krimis und Schafe – und Felle (oder Fälle?)

Neues Lesefutter im September / SUB Fütterung 01.09.2014

1 Comment

Schon wieder ist ein Monat rum und das Wetter stimmt einen schon mal auf den November ein. Aber jetzt kommen erstmal meine Septemberschätze, auf die ich mich schon sehr freue. Zwei hab ich sogar schon erhalten. Über “Still” gab es ja schon einen SUB Fütterungsbeitrag. Und am Samstag hatte ich schon “Mindreader” von Patrick Lee im Briefkasten.
Es gibt natürlich wieder mal viel mehr Neuerscheinungen als ich hier vorstellen kann und werde. Hier sind also nur meine Favoriten: zwei starke Thriller und zwei leichte Cozys.

978-3-499-26802-1.jpg.737980
Patrick Lee – Mindreader
Verlag: rororo
432 Seiten
ISBN: 978-3499268021
9,99 €
Erscheinungsdatum: 1. September 2014

Inhalt:

Dem Veteranen Sam Dryden läuft beim Joggen ein Mädchen über den Weg. Rachel ist auf der Flucht. Doch warum jagen bewaffnete Soldaten eine Zwölfjährige? Schnell wird Sam klar: Rachel ist kein normales Kind. Sie kann Gedanken lesen. Seit ihrer Geburt wurde sie gefangen gehalten; das weiß sie noch, alle anderen Erinnerungen sind ausgelöscht. Sam beschließt, ihr zu helfen. Die Zahl der Verfolger steigt. Allmählich kehrt Rachels Gedächtnis zurück. Und Sam muss sich irgendwann eingestehen, dass das scheinbar so hilflose Mädchen über viel gefährlichere Gaben verfügt als die des Gedankenlesens …

411Dyc2JnbL._SY344_BO1,204,203,200_
Zoran Drvenkar – Still
Verlag: Eder & Bach
414 Seiten
ISBN: 978-3945386002
16,95 €
Erscheinungsdatum: 1. September 2014

Inhalt:
Ein Mann, der seine Tochter sucht und dabei seine Identität verliert. Ein Mädchen, das seit sechs Jahren reglos aus dem Fenster schaut und darauf wartet, dass ihr jemand den Schlüssel zu ihrer Erinnerung bringt. Vier Männer und eine Mission, die aus Hunger und Disziplin besteht und keine Opfer scheut. Ein Winter in Deutschland, ein See im Wald und Schatten, die sich unter dem Eis bewegen.

Edelmann_CanterburyRequiem_3D-300x300
Gitta Edelmann – Canterbury Requiem
Verlag: Goldfinch
250 Seiten
ISBN: 978-3940258403
11,95 €
Erscheinungsdatum 17. September 2014

Inhalt:
Es regnet und ein kalter Wind fegt durch Canterburys Straßen, als Ella sich nach der Chorprobe von Aileen verabschiedet. Am nächsten Morgen ist Aileen tot. Zunächst sieht alles nach einem Unfall mit Fahrerflucht aus, doch dann stellt sich heraus, dass Aileen starke Beruhigungsmittel im Blut hatte.
Entschlossen beginnt Ella, die erst kürzlich nach Canterbury gezogen ist, in Aileens Leben nachzuforschen. Dabei stößt sie auf Ungereimtheiten, häkelnde alte Damen, einen mürrischen Professor, einen pfiffigen Nachbarsjungen, einen ausgesprochen attraktiven jungen Mann im Pub und einen Detective Inspector, der ihr das Leben nicht unbedingt leichter macht …

Mylius_TotenMagdalenCollege_3D-300x300
Katharina M. Mylius – Die Toten vom Magdalen College
Verlag: Goldfinch
304 Seiten
ISBN: 978-3940258427
11,95 €
Erscheinungstermin: 17. September 2014

Inhalt:

Bei einem Alumni-Dinner im Magdalen College der Universität Oxford bricht ein wichtiger Lokalpolitiker tot zusammen. Er wurde vergiftet, doch keiner der Gäste an seinem Tisch will etwas gesehen haben.
Und auch bei ihren weiteren Nachforschungen stoßen Inspector Heidi Green und ihr neuer Kollege Frederick Collins von der Thames Valley Police auf eisernes Schweigen. Nur eins steht fest: Ein paar der Ehemaligen hüten ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit. Bald gibt es eine zweite Leiche …

Advertisements

One thought on “Neues Lesefutter im September / SUB Fütterung 01.09.2014

  1. Schöne Neuzugänge!
    Mit “Still” bin ich gerade fertig geworden – es ist ein gigantisches Buch!
    Wünsch dir viel Spaß beim Lesen,
    Kasia

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s