Die dunklen Felle

Krimis und Schafe – und Felle (oder Fälle?)

Abschluss der Amerikanischen Woche

Leave a comment

So, die amerikanische Woche ist erstmal beendet – d. h. natürlich nicht, dass ich jetzt keine amerikanischen Krimis / Thriller mehr lese, doch nun darf es eben auch wieder etwas anderes sein.

Ich bin sehr glücklich mit dem Ausgang meiner Aktion, denn ich habe unglaublicherweise nicht nur die drei angekündigten Bücher, sondern auch noch ein weiteres Buch – Der Genesis-Code von Christopher Forrest – geschafft. Dieses Buch werde ich wohl nicht rezensieren – das war zwar ganz spannend, aber nicht so beeindruckend und nur was für zwischendurch. Wenn Ihr auf den Link oben klickt, werdet Ihr zu den Bewertungen bei Lovelybooks geleitet. Hier kommt in Summe 3 1/2 Sterne raus – bei mir kriegt das Buch auch diese Bewertung – so ganz ohne Rezension. 😉

DSCF2934

 

 

 

 

 

Die Rezensionen zu

Der Teufel in Dir – Richard Montanari

Verlag: Bastei Lübbe
446 Seiten
ISBN: 978-3404169313
9,99 €

Sterbensschön – Chelsea Cain
Verlag: blanvalet
414 Seiten
ISBN: 978-3442381517
9,99 €

Kein Opfer ist vergessen – Michael Harvey

Verlag: Piper
373 Seiten
ISBN: 978-3492302654
9,99 €

folgen in Kürze – die erste sogar noch heute.

Ach ja, ich habe übrigens – obwohl ich ein weiteres Buch gelesen habe – alle in der angegebenen Zeit geschafft und war Freitag abend mit dem letzten fertig. Ich finds klasse, wie gut das geklappt hat. Ich bin jetzt ein paar Tage geschäftlich verreist, aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich mit der Idee einer skandinavischen Woche liebäugle… 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s